Unsere Repositoriensysteme

 

PHAIDRA Systeme

Phaidra, für die digitale Langzeitarchivierung ohne Löschfunktion

Phaidra Local, im Netz der Universität Wien mit Löschfunktion (z.Zt. Phaidra Temp)

Phaidra Depot, für externe Nutzer*innen, Kontakt: phaidra@univie.ac.at

Phaidra Sandbox, Testversion mit allen Funktionalitäten im Netz der Universität Wien

u:scholar, für wissenschaftliche Publikationen

 

UNIDAM, Workflowtool und Aufbewahrung von (Bild)daten, Kontakt: unidam@univie.ac.at

 

GitLab (Repositorium für Software), bitte melden Sie ihren Bedarf an: support.phaidra@univie.ac.at

 

API-Schnittstellen | Spezielle Anleitungen als PDFs | Formate

 

 

 

Kurze Anleitung: Wie kann ich ein Objekt in Phaidra langzeitarchivieren?

 

1. Klären Sie die Rechte an Ihrem Objekt für die Lizenzvergabe (s. Juristisches)

2. Loggen Sie sich rechts oben im Repositorium https://phaidra.univie.ac.at mit Ihrem u:account ein. Für Projekte beantragen Sie bitte eine Service-E-Mail Adresse beim Zentralen Informatikdienst.

Screenshot LogIn Phaidra, 2. Loggen Sie sich rechts oben im Repositorium https:// phaidra.univie.ac.at mit Ihrem u:account ein

3. Klicken Sie auf den Reiter "Neues Objekt" und berücksichtigen Sie unsere empfohlenen Formate

Screenshot neues Objekt, 3. wählen Sie den Reiter

4. Wählen Sie den Objekttyp aus

Screenshot Objekttypen

5. Laden Sie das Objekt aus Ihrer Dateiliste hoch (Achtung: ein Objekt kann nicht mehr gelöscht werden)

Screenshot Datei Upload

6. Füllen Sie die Metadatenfelder in den einzelnen Reitern der Reihe nach aus (die 5 Pflichtfelder sind mit einem Stern* gekennzeichnet)

Screenschot Meatadaten, 6. füllen Sie die Metadatenfelder in den einzelnen Reitern der Reihe nach aus (die 5 Pflichtfelder sind mit einem Stern* gekennzeichnet)

7. Speichern Sie den fertigen Datensatz ab

Screenshot Speichern

8. Detailansicht des langfristig gespeicherten Objekts wird sichtbar

Screenshot Detailansicht, 8. Detailansicht des lanfristig gespeicherten Objekts wird sichtbar

9. im Metadateneditor rechts unten können die Metadaten verändert werden (Achtung: eine freie Lizenz kann nicht mehr geändert werden)

Screenshot Metadateneditor